Ercan Durmaz als Imam Kutlu

 

FAMILIE KUTLU

Der Vater kämpft für einen zeitgemäßen Islam. Die Mutter hat entgegen aller Traditionen zu Hause die Hosen an. Die Tochter hält Hetero-Monogamie für überholt. Und genau diese „open-minded-heit“ nervt den auf traditionelle Werte beharrenden Radikalisten der Familie: Den fundamentalistischen Sohnemann.

IMAM KUTLU: Der studierte Islamwissenschaftler ist eine aufrichtige, auch über die Grenzen seiner Moschee hinaus geschätzte Persönlichkeit. Sein Ziel: Die Gesellschaft über den wahren Islam aufklären, seine beiden Kinder endlich auf den rechten Pfad führen – und bei seiner Frau wenigstens einmal das letzte Wort haben zu dürfen.

1-2